Noch 5 verfluchte Minuten mehr! – Erweiterung zu 5-Minute Dungeon

Dunkle Flüche werden den Dungeon heimsuchen und für noch mehr Abwechslung und Spaß beim lustigen Dungeon Abenteuer 5-Minute Dungeon sorgen. Aktuell läuft die Kickstarter Kampagne für die Erweiterung Curses des Echtzeitspiels.

 

Echtzeispaß nicht nur für Geeks


Für mich war das Spiel eine echte Überraschung und ist gerade in Verbindung mit der genialen Companion-App ein echter Spaß für die gesellige Runde. Man spielt in Echtzeit und kooperativ gegen eine Vielzahl humorvoll gestalteter Gegner und setzt im Kampf unterschiedliche – auch sehr humorvolle – Gegenstände ein.

Die Erweiterung bringt dabei nicht nur die Flüche als neues Element, sondern auch neue Heldentableaus, neue aktionsgeladene Heldenkarten und mächtige Artefakte.

 

Drei neue Elemente kommen hinzu

Die Flüche sind spezifisch für die unterschiedlichen Bosse zusammengestellt und zielen auf darauf ab, die Spieler in der Ausübung ihrer Pflicht zu behindern. So darf man beispielsweise nur die Rechte Hand benutzen, darf den Timer nicht pausieren oder kann seine Spezialfähigkeit nicht einsetzen. Mich erinnert das ein wenig an Berge des Wahnsinns von IELLO, allerdings ist es hier nur ein kleines Element im Spiel und passt irgendwie auch besser zum Setting.

Due neuen Fluchkarten (engl. Fassung)

Die Artefakte können von jedem Spieler zu jedem Zeitpunkt eingesetzt werden. Aber Vorsicht! Die Artefakte sind Einweg-Artefakte, man kann sie nur einmal im Dungeon verwenden. Setze sie also mit Bedacht ein…

Mächtige Einweg-Artefakte

Die zwei neuen Heldenklassen Schamane und Druide erweitern eure Gruppe um zwei neue machtvolle Charaktere. Der Schamane kann euch heilen, der Druide kann euch die Arbeit im Dungeon wieder erleichtern, indem Flüche entfernt.

Zwei neue Charakterklassen kommen dazu…

 

Geduld ist gefragt

Die Erweiterung von 5-Minute Dungeon erscheint mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Kosmos – allerdings erst im Frühjahr 2019. Inwieweit die Kickstarter Add-ons und Stretch-Goals auch verfügbar sein, ist leider noch nicht bekannt. Wer also sicher gehen will diese zu bekommen, sollte lieber das englische Original unterstützen. Oder aber vielleicht spielt ihr es einfach mit bayrischem Kommentar und der App…

Mai 31st, 2018 by