Der Solist – Folge 7: The Lost Expedition

Der Solist The Lost Expedition Lesezeit: 1 Minute

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug war so ziemlich der erste große Kinofilm, den ich ganz alleine besuchen durfte – 4 mal insgesamt!!! Er hat mich und vielleicht auch meine Liebe fürs Kino geprägt. In The Lost Expedition geht es nicht um Indiana Jones, sondern um Percy Fawcett. Dennoch zieht mich das Thema irgendwie auch immer in die Welt von Indian Jones.

Kooperativ versuchen wir durch geschicktes Ausspielen der Karten durch den Dschungel zu kommen und der Expedition zum Erfolg zu verhelfen. Der Mechanismus ist dabei einfach wie genial – also genial einfach. Dennoch trägt das Spiel nun seit langer Zeit und ließe sich problemlos auf andere Welten transformieren. Das passiert auch. Und so erscheint bei osprey Games dieses Jahr eine Version des Spiels in der Welt von Judge Dredd. Dazu dann noch eine Erweiterung für das Ursprungsspiel. Genug Futter also für die Fans des Spiels und des Spielsystems.

In dieser Folge von Der Solist schaue ich mir für euch die Solovariante von The Lost Expedition  an, die wirklich auch einen interessanten Twist des Mechanismus nutzt, um das Spielgefühl und den (hohen) Schwierigkeitsgrad der kooperativen Variante aufrecht zu erhalten.

Viel Spaß beim Schauen…

PS: Für alle, die keine kooperativen Spiele mögen, gibt es auch eine kompetitive, bei der man um die Wette läuft.

Juli 23rd, 2018 by