Und was ist mit Teeheeeee? – Erweiterung Tee & Handel für Arler Erde

Mit Arler Erde hat Uwe Rosenberg ein echtes Mammut-Spiel für zwei Personen auf die Beine gestellt. Opulent ausgestattet und mit zahlreichen strategischen Möglichkeiten ausgestattet, richtet es sich vor allem an Vielspieler und Liebhaber von komplexen Spielen. Allein die Menge der möglichen Aktionen ist schon erschlagend. Dazu kommt eine Ausstattung, die man bisher von reinen Zwei-Personen-Spielen nicht kannte. Hier hat der Feuerland Verlag erstklassige Arbeit geleistet. Vermutet man bei diesen Eckdaten nicht unbedingt Bedarf an einer Erweiterung, so liefert das aktuelle Video der Kollegen von cliquenabend.de hier Aufschluss, dass das Spiel durchaus noch weiteres Potenzial bietet.

Die wichtigsten Dinge zur Erweiterung im Überblick:

  • Es gibt eine neue Handelsware, nämlich (ostfriesischen) Tee
  • Handeln kann man zukünftig auch über einen Hafen und die entsprechenden Handelsschiffe
  • Mit den Gräben kommt eine Besonderheit der ostfriesischen Landschaft ins Spiel
  • Es kommt ein dritter Ostfriese dazu – in Zukunft könnt ihr Arler Erde mit auch zu dritt spielen. Dazu spielt man nur noch sieben Runden und bekommt eine etwas andere Startaufstellung

Wer sich auch visuell noch mal einen Eindruck verschaffen möchte, schaut einfach das Video von cliquenabend.de unten.

https://www.youtube.com/watch?v=0-_D5bGzSQc

Februar 16th, 2017 by