März 16th, 2017 by Dirk

Pursuit of Happiness – u.a. auch von Hunter & Cron sehr gemocht – ist eines der Spiele, die erst mal eher unscheinbar daherkommen, aber dann im Spielverlauf durch sehr clevere und thematische Mechanismen zeigen, wie toll ein gutes Game Design sein kann. Man merkt schon, dass ich das Spiel wirklich mag. Selten hat mich ein Spiel thematisch so überzeugt, wie Pursuit of Happiness. Ein Review des nur auf Englisch erhältlichen Spiels steht noch aus, wird aber bald folgen.

Nun hat Artipia Games die Kickstarter Kampagne für die Community Erweiterung gestartet. Das Spiel wird um ein „Gemeinde“-Spielbrett ergänzt, auf dem sich die Spieler in zahlreichen Gemeinde-Aktivitäten engagieren können und so ihre Popularität in der Gemeinde steigern können. Natürlich gibt es hierfür auch spezielle Karten, die die entsprechenden Aktivitäten darstellen. Dazu gibt es neue Projekte und Gegenstände für das Hauptspiel und Material für den fünften Spieler. Stretch Goals gibt es natürlich auch: Mehr Projekte und mehr Gegenstände sind schon geplant.

Ab $25 kann man das Spiel bekommen – aber nur wenn man es auf der Spiel‘17 in Essen abholt. Ansonsten muss man $30 berappen, inklusive Versand in der EU, den USA und Kanada. Eine deutsche Lokalisierung ist mir (leider) bisher noch nicht bekannt.

Wer das Spiel noch nicht kennt, sollte sich das Video von Hunter & Cron ansehen. Danach möchte man am liebsten direkt losspielen…

Hier geht’s zur Kickstarter Kampagne…

 

Quelle der Bilder: Artipia Games

Posted in News Tagged with: ,