August 1st, 2017 by Dirk

Die Einschläge kommen näher und die ersten Ankündigungen der Verlage für die Herbstneuheiten schlagen auf. So kam die Tage von Seiten des Lookout Verlags die Ankündigung einer Erweiterung zu Isle of Skye mit dem Titel Wanderer.

Auf dem Cover der Erweiterung ist er auch schon zu sehen, der schottische Wanderer, der der Erweiterung seinen Namen gibt. Bei der Erweiterung erhält jeder Spieler ein eigenes Tableau, auf dem er mittels dreier Personen (Krieger, Kaufmann und Herold) die frohe Kunde über sein erfolgreiches Schaffen im Königreich verbreiten kann. Dazu muss man den titelgebenden Wanderer in seinem Gebiet umherwandern lassen. Durch das “Sammeln” von Whiskyfässern, Schriftrollen und anderer Symbole lässt man die drei Personen auf dem eigenen Spielertableau vorankommen. Das bringt dann zusätzliche Punkte oder Einkommen. Betrachtet man das Bild, das der Lookout Verlag veröffentlicht hat, genauer, kann man erkennen, dass auch eine Art Brückenelement hinzukommt – scheinbar um unpassend gelegte Teile zu verbinden. Zudem sind neue Rundenwertungsplättchen dabei, die speziell auf die Erweiterung abgestimmt sein dürften.

Materialien der Erweiterung

Jeder erhält ein eigenes Spielertableau

Klingt für mich nach einer echten Erweiterung, da ein komplett neuer Mechanismus hinzukommt. Wie geschmeidig sich dieser in den Spielfluss einfügt, bleibt abzuwarten. Zumindest könnte sich das Spielgefühl deutlich verändern. Die Illustrationen sind wie beim Grundspiel von Klemens Franz gestaltet.

Das Beste an dieser Herbstneuheit ist allerdings, dass sie schon ab Anfang August bei allen Händlern verfügbar sein wird.

Posted in News Tagged with: , ,