Burger & Fries – Food Chain Magnate wird wieder erhältlich sein

Auch bei Brettspielen gibt es sie. Die kleinen Perlen, die alle wollen und großen Schätze, die alle suchen. Food Chain Magnate vom kleinen holländischen Verlag Splotter Spellen gehört zur letzten Kategorie. Ein sehr komplexes und verschachteltes Spiel, bei dem die Spieler eine Fast Food Kette gründen und aufbauen. Dabei muss man stets die Nachfrage der Bürger nach Burgern im Blick haben oder durch erfolgreiches Marketing ankurbeln. Dazu braucht man natürlich Personal, das man durch Fortbildungen weiterentwickelt. Und Vorsicht! Die Konkurrenz schläft nicht…

Das Artwork des Spiels ist an die Optik von Fast Food Ketten der 50er Jahre angelegt und hat dadurch ein sehr spezielles Aussehen. Beispielsweise sind die Spielerhilfen wie Menükarten gestaltet. Sicherlich Geschmacksache, aber mir gefällt das ungewöhnliche Design.

Derzeit ist das Spiel beim Verlag Splotter Spellen nicht erhältlich. Das wird sich aber bald ändern und spätestens ab Anfang des Jahres soll es wieder verfügbar sein. Teilweise ist das Spiel auch schon wieder in den einschlägigen Onlineportalen vorbestellbar. Wer komplexe Strategiespiele mit besonderem Thema und außergewöhnlicher Optik schätzt, sollte hier zuschlagen – auch wenn der Preis mit 75 Euro erst mal gesalzen erscheint. Eine deutschsprachige Anleitung ist übrigens enthalten.

Und wer nicht mehr warten kann, der kann sich bis dahin ja mit The Founder, dem Film über einen der Erfolgsväter von McDonalds ansehen…

Juni 5th, 2017 by